Kreisverband Aichach-Friedberg

Ich heisse Sie herzlich auf der Internetseite der Republikaner Aichach / Friedberg willkommen.

Ihr Kreisvorsitzender

Robert Lieb



Aktuelles

10.11.2014 - Kreis- und Stadträte der Republikaner trafen sich zu Meinungsaustausch
Die Kreisräte und Stadträte der Republikaner aus Schwaben haben beschlossen sich künftig über kreisübergreifende Sachgebiete auszutauschen.

Artikel lesen ...

16.06.2014 - Delegiertentreffen in Bayern - Republikaner mit Blick in die Zukunft
Auf Einladung des Landesverbandes Bayern trafen sich am Sonntag 55 Entscheidungsträger und Delegierte des Landesverbandes Bayern in Kissing zu einem Meinungsaustausch über den weiteren Weg der REPUBLIKANER. Da der bisherige Bundesvorsitzende Rolf Schlierer bereits seit längerem eine neuerliche Kandidatur für den kommenden Parteitag am 28.06. ausgeschlossen hat, gilt es, die Weichen für die „Nach-Schlierer-Ära zu stellen.

Artikel lesen ...

10.06.2014 - Wählertäuschung
AfD-Chef Lucke verteidigt Senkung des Leitzinses. Bernd Lucke nimmt die EZB gegen Kritik in Schutz. Vor dem Hintergrund einer drohenden Deflation sei die Senkung des Leitzinses auf 0,15 Prozent richtig, so der Chef der Alternative für Deutschland.

Artikel lesen ...

15.05.2014 - Klage der REPUBLIKANER gegen diskriminierenden Fragebogen vom Verwaltungsgericht in München zurückgewiesen
Seit Jahren arbeiten die Behörden bei Bewerbungen für den „Öffentlichen Dienst“ mit einem diskriminierenden Fragebogen. Heute wurde der Beweis erbracht, daß der Rechtstaat – zumindest in Bayern – in Gefahr ist. Nicht zum ersten Mal konnte man feststellen, daß sich Richter in Bayern nicht wagen, „Recht zu sprechen“, weil sie offenbar das EdeKa-System (Ende der Karriere) fürchten.

Artikel lesen ...

08.05.2014 - Aufforderung an die SPD im Parteinamen die „Demokraten“ zu streichen
Jusos nutzen mehr und mehr den Meinungsterror „Unterdrückung der Meinungsfreiheit: Das hatten wir doch schon zweimal in Deutschland“, stellt der geschäftsführende stellvertretende Bundesvorsitzende Johann Gärtner der Partei Die Republikaner fest.

Artikel lesen ...

06.05.2014 - Republikaner begrüßen den richtigen Weg der AfD
Gleiche Farbe, gleiches Programm, gleiche politische Stoßrichtung: der Kreisvorsitzende Kempten / Oberallgäu und Stadtrat der Republikaner Michael Ulmer begrüßt den grundsätzlich richtigen Weg der „Alternative für Deutschland“ (AfD) und wünscht dieser neuen Partei und den Republikanern im Interesse Deutschlands ein möglichst gutes Ergebnis bei der Europawahl am 25. Mai, denn nur gemeinsam sind wir stark

Artikel lesen ...

11.04.2014 - Lkw-Maut in Zukunft auch auf Bundesstraßen!
Der regionale Wirtschaftsverkehr wird durch die Ausweitung der LKW-Maut teurer. Speditionen müssen ihre Transportpreise erhöhen. Das trifft vor allem mittelständische Betriebe. Sie sind gezwungen, die erhöhten Kosten an ihre Kunden, uns Verbraucher, weiterzugeben. Der stellv. Bundesvorsitzende der Republikaner Johann Gärtner nennt die Vorschläge von Dobrindt eine Mogelpackung und fordert zur Ehrlichkeit und einer Offenlegung für die Verbraucher auf.

Artikel lesen ...

10.04.2014 - Recht auf Asyl?
Nach neuesten Berichten in den letzten Tagen kommen fast täglich zwischen 4000 und 6000 Flüchtlinge in Europa an, vor allem in Italien und Spanien. Der Grundsatz, dass der Asylsuchende in den Erstländern einen Antrag stellen muss, ist längst nicht mehr Realität. In Italien wird in den letzten zwei Jahren der Weg nach Österreich, Deutschland und in andere EU-Länder auf beschleunigtem Weg gefördert (d.h. durchgewunken). Für Schlepperbanden ein Milliardengeschäft!

Artikel lesen ...

21.03.2014 - Kommunalwahlen Bayern
Der Landesvorstand und der Bundesvorsitzende der REPUBLIKANER bedanken sich bei allen Wahlkämpfern, die in ihren Wahlkreisen (Kreis-/Stadt- oder Gemeindewahlen) die Position der Republikaner verteidigt haben. Die Leistung bei der heutigen medialen Ausgrenzung der Republikaner - bis hin zum persönlichen Druck seitens einiger Arbeitgeber - ist ein Verdienst, der gar nicht hoch genug angesiedelt werden kann.

Artikel lesen ...

18.03.2014 - Ergebnisse der bayerischen Kommunalwahl
Der gestrige Trend der Ergebnisse bei der Kommunalwahl hat sich auch heute in den Endergebnissen bestätigt. Überall da, wo die REPUBLIKANER in Bayern bei den Kommunalwahlen angetreten sind, konnten Sie auch in die Kreis- Gemeinde- und Stadträte einziehen

Artikel lesen ...

17.03.2014 - Trendmeldung zur bayerischen Kommunalwahl
Der bayerische Landesvorsitzende Johann Gärtner bestätigt die bisher vorliegende Trendmeldung der bisher ausgezählten Kreistags- und Stadtratslisten. Es zeigt sich, dass das Ergebnis der REPUBLIKANER in allen mit einer vollen Abschöfpungsliste angetretenen Orten / Kreisen gehalten werden konnte

Artikel lesen ...

08.12.2013 - Der Koalitionsvertrag - die pure Volksverdummung! -> Das medial gepuschte Überraschungsei
„Jeder findet darin etwas aus seinem eigenen Wunschkonzert und die Medien analysieren Tag für Tag den beliebigen und unverbindlichen Inhalt in jeder denkbaren Argumentation“, erläutert der geschäftsführende stellvertretende Bundesvorsitzende der Republikaner Johann Gärtner den Teilnehmern einer Schulungsveranstaltung, die am Samstag in Königsbrunn stattfand. „Beispiele für den Mogelvertrag, auf Seite 46 findet man die Erklärung: »Der Bund - gemeint sind wir, die von den Medien vernebelten Bürger (die dummen Zahlmeister) - bekennt sich zum Bau des Flughafens Berlin-Brandenburg«. Damit zahlen wir für die Dilettanten Wowereit und Co für das von diesen verursachte Milliardengrab mit unseren Steuergeldern“.

Artikel lesen ...

05.11.2013 - Rückzug aus einem sinnlosen Krieg: REPUBLIKANER ZIEHEN BILANZ
Nach dreizehn Jahren endet für die Bundeswehr 2014 der Einsatz in Afghanistan. Der Rückzug ist in vollem Gange. Die Bilanz ist katastrophal, doch den eklatanten Misserfolg will weder Merkel noch de Maiziere offen zugeben. Was bleibt von dem Einsatz - und unseren Milliarden - plus toter Soldaten? Was für ein Land hinterlassen wir?

Artikel lesen ...

23.09.2013 - Nach der Wahl ist vor der Wahl
Ernüchterndes Ergebnis für die Republikaner bei der Bundestagswahl

Artikel lesen ...

04.09.2013 - Landtags-und Bezirkstagswahl am 15.09.2013
Landtags- und Bezirkstagswahl am 15.09.2013

Artikel lesen ...

04.09.2013 - Asyl-Erpressung darf nicht nachgegeben werden.
Die Republikaner verurteilen den vorsätzlichen Rechtsbruch und den Versuch der Asylbewerber im Münchner Geschwerkschaftshaus, Deutschland zu erpressen. Die Residenzpflicht sei geltendes Recht. Die Forderungen der Asylbewerber seien unberechtigt und überzogen. Der Versuch, das ihnen Schutz gewährende Land zu erpressen, ist unredlich.

Artikel lesen ...

28.08.2013 - ARD in Kissing
Die Republikaner - Richtige Ehrliche Politik

Artikel lesen ...

21.08.2013 - Asyl – das Dauerthema in Deutschland
„Jetzt erleben wir zum dritten Mal innerhalb weniger Monate, dass Asylbewerber in Deutschland glauben, durch Protestmärsche für sich besondere Rechte bzw. ein Aufenthaltsrecht erzwingen zu können. Das kann nur geschehen, weil unsere rückgratlosen Politiker in den Parlamenten nicht endlich eindeutig die Richtlinien festlegen und glauben, sich durch besondere Zustimmung bei der Asyllobby Wohlwollen erkaufen zu können“, erläutert Johann Gärtner, der bayerische Landesvorsitzende der Republikaner.

Artikel lesen ...

14.08.2013 - Infostand
Infostand in Augsburg

Artikel lesen ...

08.08.2013 - Wahlen
Diskussion beim kommunalpolitischen Arbeitskreis zum Thema Wählerwille oder Mediendiktatur?

Artikel lesen ...

01.08.2013 - Kommunalpolitischer Arbeitskreis
Einladung zum kommunalpolitischen Arbeitskreis am 06.08.2013 um 19.30 Uhr Relax`T, Peterhofstr. 15, 86438 Kissing

Artikel lesen ...

31.07.2013 - Der Bundesvorsitzende Schlierer hat den Wahlkampf eingeläutet - Der Bezirk Unterfranken der Republikaner lud zum Sommerfest ein
Es war nicht nur das heiße Wetter, das die Republikaner nunmehr in die heiße Phase der Wahlkämpfe führt. Berthold Seifert, der Spitzenkandidat und Bezirksvorsitzende der Republikaner Unterfranken, erläuterte den Teilnehmern des Sommerfestes am Samstag in Moos die wichtigsten Wahlkampfthemen. Unter den zahlreichen Gästen befanden sich neben einigen Kandidaten Bürger und Interessenten der näheren Umgebung, die sich über die Ziele der Partei informieren wollten. Vorrangig für die Republikaner sind die Förderung der Familien und der Bildung, die Stärkung der Polizei und der Erhalt des Sozialstaates.

Artikel lesen ...

27.07.2013 - Bundestagswahl 2013
Landesliste durch Wahlausschuss bestätigt

Artikel lesen ...

25.07.2013 - Landtag- und Bezirkstagswahl in Schwaben
Republikaner treten in Schwaben in allen Stimmkreisen an

Artikel lesen ...

31.03.2013 - Rauchverbot Richtig oder falsch
Regierung hofft mit Lockerung des Anti Raucher Gesetztes bis Oktober 2008 auf Wählerstimmen zur Landtagswahl

Artikel lesen ...

27.02.2013 - Leserbrief zum Thema "Gewalt gegen Polizei nimmt zu"
Leserbrief von Paul Stegmair

Artikel lesen ...

14.02.2013 - Politischer Aschermittwoch der Republikaner in Kissing
Der Kreisverband Aichach-Friedberg der Partei die Republikaner, vertreten durch den Kreisvorsitzenden und Kreisrat Robert Lieb, lud zum politischen Aschermittwoch nach Kissing ein.

Artikel lesen ...

14.01.2013 - Organisierte Irreführung des deutschen Volkes
Gezielte Verdrehung der Wahrheit durch einen Teil der Deutschen Medien Die Republikaner fordern Medienkontrollstelle gegen Meinungsmanipulation

Artikel lesen ...

03.01.2013 - Das EURO-Weichgeld wird scheitern..
Das Scheitern des Euro wurde von den Republikanern schon seit Jahren vorausgesagt.

Artikel lesen ...

12.12.2012 - Kommunalpolitischer Arbeitskreis am 11.12.12
Trotz dem vielen Schnee fanden sich einige Mitglieder und Interessenten ein. Die Diskussion war lebhaft.

Artikel lesen ...

14.11.2012 - Erstes Treffen des kommunalpolitischen Arbeitskreises der unabhängig und überparteilich allen interessierten Bürgern der Region ein Diskussionsforum gibt
Die Kreisräte Robert Lieb und Johann Gärtner begrüßten zu dem Arbeitstreffen letzten Dienstag 15 Gäste. Es zeigte sich, dass ein hoher Informationsbedarf vorliegt.

Artikel lesen ...

08.10.2012 - Resolutionen zur Euro-Krise, zum staatlichen Beschaffungsextremismus im „Kampf gegen rechts“ und zur Sicherung der Renten
Im weiteren Verlauf des Parteitags hatten die Republikaner mehrere Satzungsänderungen beschlossen und sich für die Einführung einer Autobahnvignette bei gleichzeitiger Streichung der Kfz-Steuer ausgesprochen.

Artikel lesen ...

06.10.2012 - Rolf Schlierer als Bundesvorsitzender der Republikaner wiedergewählt
Bundesparteitag unter dem Motto „Demokratie statt Euro-Diktatur“ – Rolf Schlierer: „Wir müssen die Debatte um die nationale Identität anführen“

Artikel lesen ...

27.01.2012 - Einladung zum traditionellen Republikanischen Aschermittwoch
am 22.02.2012 in Geisenhausen

Artikel lesen ...

14.12.2011 - Erklärung der Rosenheimer Stadträte und Mandatsträger der Republikaner
Republikaner verwahren sich ganz entschieden gegen die an Volksverhetzung grenzenden Anschuldigungen der Bundestagsabgeordneten Daniela Ludwig und behalten sich rechtliche Schritte vor

Artikel lesen ...

01.11.2011 - Der 59-jährige Spezial-Immobilienkaufmann Gerhard Eser aus Mering wurde zum Bezirksvorsitzenden gewählt
Der Bezirksvorsitzende Hubert Wünsch aus Dillingen hat zum Wahlbezirks-Parteitag nach Königsbrunn geladen und konnte erfreulicherweise gut 50 wahlberechtigte Delegierte begrüßen.

Artikel lesen ...

31.10.2011 - Republikaner-Prominenz in Kissing - Bundespräsidium und Bundesvorstand tagten vom 28.-30.10.2011
Die Führungsgremien der Republikaner trafen sich zu ihren turnusmäßigen Sitzungen in Kissing und verabschiedeten dabei einstimmig die Kissinger Resolution „Volksabstimmung statt Euro-Rettung“.

Artikel lesen ...

20.07.2011 - Antrag zur Beschlussfassung im Kreistag
Der Landkreis Aichach - Friedberg stellt allen Schulkindern bei Beginn des 3. Grundschuljahres ein eigenes, dem Alter entsprechendes Heimatbuch zur Verfügung.

Artikel lesen ...

15.03.2011 - Republikaner tagen in Bad Reichenhall
Kreisräte aus Schwaben besuchten die Mandatsträgertagung in Bad Reichenhall.

Artikel lesen ...

19.01.2011 - Keine Haftung: Aufseher der Bayern LB fein raus
Die Bananenrepublik Deutschland

Artikel lesen ...

09.01.2011 - Skandalöses Possenspiel um Verluste der Bayerischen Landesbank
Republikaner fordern konsequente Trennung von politischen Ämtern und Aufsichtsratsposten

Artikel lesen ...

06.01.2011 - Skandal
Das verantwortungslose Possenspiel um die Verantwortlichkeit der Milliardenverluste der Bayerischen Landesband geht munter weiter

Artikel lesen ...

05.01.2011 - Lügen werden durch immerwährende Wiederholungen nicht zur Wahrheit
Die Forderung aus Kreisen der Wirtschaft, zur Behebung eines angeblichen Facharbeitermangels die Zuwanderungskriterien in Deutschland noch weiter zu lockern, beruht auf gezielte Falschinformation. Die Wahrheit ist, dass verschiedene Wirtschaftsbosse nur billige Arbeitskräfte zu ihrem Vorteil nach Deutschland holen möchten. Das Ganze erinnert an die 60er Jahre als man zu 100tausenden Türken, angeblich zur Sicherung der deutschen Wirtschaftskraft, angeworben hat. Die Zahlung der fatalen sozialen Folgen hat man später der Allgemeinheit zugewiesen.

Artikel lesen ...

04.01.2011 - Ignoranz und Intoleranz hat nichts mit rechts oder links, sondern mit Vorurteilen und menschlicher Dummheit zu tun
das zeigte sich bei der Verteilungsaktion auf Weihnachtsmärkten in Mecklenburg Vorpommern.

Artikel lesen ...

31.07.2010 - Virtueller Kreistag - Nein Danke!
So reagierten in der letzten Sitzung die Mitglieder des Kreistages Aichach Friedberg auf den Antrag der Republikaner vom Mai 2010.

Artikel lesen ...

31.03.2010 - Antrag zur Öffentlichkeitsarbeit
Begründung: Auf Anregung verschiedener Landkreisbürger und im Rahmen unserer Bürgerinformation wurden immer wieder Forderungen nach mehr Information aus dem Kreistag laut.

Artikel lesen ...

05.03.2010 - Neues aus dem Kreisverband
Bei der Mitgliedervollversammlung der Republikaner Aichach-Friedberg konnte der Kreisvorsitzende Robert Lieb den Bezirksvorsitzenden Hubert Wünsch begrüßen. Anwesend war auch der Landesvorsitzende und stellvertretende Bundesvorsitzende Johann Gärtner.

Artikel lesen ...

11.01.2010 - SPD bastelt nach Agenda 21 und Hartz IV eine weitere Mogelpackung
Neues Motto: »Partei des gesellschaftlichen Fortschritts«

Artikel lesen ...

20.12.2009 - Bericht aus dem Kreistag Aichach Friedberg - Jahresabschluss 2009
Die Kreisräte der Partei Die Republikaner, Robert Lieb und Johann Gärtner ziehen eine positive Bilanz zum Jahresende 2009.

Artikel lesen ...

11.11.2009 - Bericht aus dem Kreistag
Neuer Realschulstandort im Landkreis Aichach Friedberg Großes Interesse aus der Bevölkerung bewies die Wichtigkeit der Kreistagsitzung am Mittwoch, den 11.11.09. Es wurde über den Standort einer neuen Realschule in unseren Landkreis entschieden.

Artikel lesen ...

01.01.2009 - Johann Gärtner als stellvertretender Bundesvorsitzender der Republikaner im Amt bestätigt
Die Republikaner haben Ihren Bundesvorsitzenden Rolf Schlierer auf dem Parteitag in Veitshöchheim mit 81% im Amt bestätigt. Wieder gewählt wurden der bisherigestellvertretende Bundesvorsitzende Johann Gärtner aus Kissing, sowie Ursula Winkelsett aus NRW. Neu im Amt ist Detlev Stauch aus Thüringen. Weitere sechs Vorstandsmitglieder des neu gewählten Bundesvorstandes stammen ebenfalls aus Bayern. Außerdem wurde Paul Stegmair aus Affing erneut in das Bundesschiedsgericht gewählt.

Artikel lesen ...

01.12.2008 - Republikaner sammeln Unterschriften: Kriminelle Ausländer raus!
Während die CSU noch redet, handeln die Republikaner: In Bayern sammelt die Partei Unterschriften für die Abschiebung von ausländischen Mehrfach- und Intensivtätern in ihre Heimatländer.

Artikel lesen ...

31.03.2008 - Liebe Parteifreunde,
die Angelegenheit mit dem 2. Sitz im Kreistag Aichach Friedberg ist noch nicht entschieden. Wir, die Verantwortlichen, haben Klage gegen die Anerkennung von Herrn Weisinger als Kreisrat eingereicht. Auf Grund der Entscheidung der Regierung von Schwaben wurde Herr Weisinger inzwischen vereidigt. Nach Aussage der Regierung ist dies vorläufig und kann, wenn wir die Klage gewinnen, jederzeit widerrufen werden.

Artikel lesen ...

31.03.2008 - Der Europakongress, Euroregionale Kommunal in Rosenheim
Ich bedanke mich sehr herzlich für die Teilnahme von Parteifreunden und Gästen aus dem Landkreis Aichach Friedberg am Europakongreß in Rosenheim. Ungeachtet der angekündigten Demonstrationen von Links fand unsere Veranstaltung reges Interesse und beweisst, wir sind auf dem richtigen Weg.

Artikel lesen ...

31.03.2008 - Schwarz-Rot-Gold - Die Nationalflagge
Sinnbild für die Deutsche Demokratie in Einheit, Recht und Freiheit. Im Laufe der Jahrhunderte und mit den verschiedenen Regierungen hat sich die Deutsche Nationalflagge verändert.

Artikel lesen ...

06.03.2008 - Liebe Parteifreunde , sehr geehrte Damen und Herren
wir bedanken uns nochmals bei allen Mitgliedern und Kandidaten für Kandidatur und Mithilfe während des Wahlkampfes. Wir gehen mit einem akzeptablen...

Artikel lesen ...

03.03.2008 - Zeitungswerbung und Prospektverteilung im Landkreis Aichach Friedberg zur Kommunalwahl am 2. März 2008
Die Partei Die Republikaner wurde im Landkreis Aichach Friedberg massiv daran gehindert sich während der Wahlkampfzeit in den Medien zu präsentieren.

Artikel lesen ...

03.03.2008 - Vorstellung Ihres Landratskandidaten und Kreistagsbewerbers Johann Gärtner
Hier wir Herr Gärtner kurz vorgestellt.

Artikel lesen ...

03.03.2008 - Programmpunkte zur Kreistags- und Landratswahl
Unser Spitzenkandidat und Listenführer, Herr Johann Gärtner, der die Partei bereits seit 18 Jahren im Kreistag von Aichach-Friedberg vertritt, ist auch unser Landratskandidat.

Artikel lesen ...

01.01.2008 - Bayerns Grenzen – offen wie Scheunentore
Die Warnungen waren nicht übertrieben: Der Wegfall der Grenzkontrollen an den Übergängen nach Polen und Tschechien war eine Einladung an illegale Einwanderer. Seit der Grenzöffnung an Weihnachten sind die Übertrittsversuche drastisch angestiegen.

Artikel lesen ...

01.01.2008 - Von den Medien totgeschwiegen und jetzt amtlich bestätigt:
Wir sind die demokratische Alternative zu den Altparteien!

Artikel lesen ...

01.01.2008 - Was Bayerns Kommunen wirklich brauchen
Föderalismus und Selbstverwaltung in Bayern sind durch die jahrzehntelange CSU-Vorherrschaft gründlich beschädigt worden. Der Entscheidungsrahmen für Kommunalpolitiker ist auf ein Minimum reduziert worden. Die Aufgaben der Gremien beschränken sich größtenteils auf ein Abnicken von Beschlüßen aus Brüssel.

Artikel lesen ...

01.01.2008 - Kinder- und Jugendkriminalität bei uns in Aichach-Friedberg?
Ja, es wäre ja zu schön, wenn wir hier in unserem schönen Landkreis von der Geißel der Kinder- und Jugendkriminalität verschont blieben. Das Gegenteil ist der Fall!

Artikel lesen ...

01.01.2008 - Bestimmt im Landkreis Aichach-Friedberg die Lokalpresse, was Sie lesen dürfen?
18 Jahre aktive Kreistagsarbeit, die die Partei der Republikaner leistete, hat zumindest die letzten Jahre durch die kollektive Schweigemauer unserer Lokalzeitungen insoweit keine Öffentlichkeit mehr erreicht.

Artikel lesen ...

01.01.2008 - Deutschlands Zukunft? Es war im Jahre 2020 … Aufwachen Michel!
Ich wurde wach vom Ruf des Muezzins, der über Lautsprecher von der benachbarten Moschee in mein Ohr drang. Ich habe mich längst daran gewöhnt. Früher war das mal eine Kirche, aber sie war schon vor vielen Jahren zur Moschee umfunktioniert worden, nachdem es der islamischen Gemeinde in unserem Viertel in ihrer alten Moschee zu eng wurde. Die wenigen verbliebenen Christen hatten keinen Einspruch gewagt. Unser türkischer Bürgermeister, Herr Mehmezal, meinte, es sei längst an der Zeit, der einzig wahren Religion mehr Platz zu schaffen.

Artikel lesen ...

 

      Jetzt einfach, schnell und sicher online bezahlen – mit PayPal.
 
 

Aktuelles vom Bund

    
© 2009 - 2015 Die Republikaner